Donnerstag, 1. Dezember 2016

Advent Advent...

Es ist wieder soweit - letzten Sonntag haben wir schon die 1. Kerzen angezündet und heute am 01.12. startet wieder der große Österreich Blogger Adventkalender - und ja auch ich bin wieder dabei! Am 15.12. öffnet sich mein Türchen - wer aber bis dahin nicht warten will, kann auf den jeweiligen Tag unten im Bild klicken und jeden Tag tolle Sachen gewinnen!

Ich wünsche euch schon mal viel Glück und wir lesen uns dann am 15.12. wieder ;)!







































Image Map



Donnerstag, 3. November 2016

Happily ever after

Wahnsinn wie die Zeit vergeht - heute sind wir schon 2 Monate verheiratet und es kommt mir vor als wäre es erst gestern gewesen! Ich habe euch schon einen ganz persönlichen Einblick in unsere Hochzeit gegeben und ja ich hätte noch sehr sehr viele Fotos zum herzeigen. Auch während der Trauung sind ganz besondere und wunderschöne Bilder entstanden, jedoch war dies für uns etwas wirklich sehr privates was wir auch sehr persönlich gestaltet haben. Schon allein deswegen und auch um die Privatsphäre unsere Gäste zu wahren werde ich euch diese nicht zeigen.

Abschließend möchte ich mich zunächst mal bei allen Dienstleistern, die uns bei unserer Hochzeit unterstützt haben, bedanken! Ein großes Dankeschön geht an meine Trauzeugin, die so unglaublich angepackt hat an dem Tag und mich dadurch richtig schön durchatmen und genießen ließ. Ebenfalls ein großes Danke an den Trauzeugen meines Mannes und an meine Brautjungfern, die auch nicht grad wenig von mir beschäftigt wurden ;)! 

Zum Schluss gibt’s jetzt noch eine kleine Endrechnung von mir - damit sich alle zukünftigen Bräute auf kleine Verluste einstellen können. 
Ich habe 4 Knöpfe am Brautkleid verloren, meine Brautschuhe sind leider vorne kaputt – war bestimmt weil mein Vater so wild mit mir getanzt hat ;), mein Glasetagere hat es leider nicht heil nach Hause geschafft sowie der Caketopper. Die gesamte Planung hat vor allem mich einiges an Nerven und Zeit gekostet aber es war jeden "Ärger" wert!

Wir haben ein wunderschönes Fest mit unseren Lieben gefeiert und den Tag von Beginn an genossen. Hätten wir die Chance unseren besonderen Tag nochmal zu feiern, würden wir es genauso wieder machen! 

Danke an unsere Familien & Freunde, die diesen Tag so wunderbar mit Liebe erfüllt haben und zusammen mit uns gefeiert haben! 

Dienstag, 25. Oktober 2016

Mrs. & Mr. Fürst

Ich weiß normaler Weise schreibt man Mr. & Mrs. – da ich aber die gesamte Hochzeitsplanungen unter dem Hashtag #futuremrsfürst gepostet habe, fand ich es nur logisch Mrs. zuerst zu schreiben außerdem Ladies first usw ;)! 

 
Nach der Trauung und dem Anschneiden der Hochzeitstorte, schnappten wir uns unsere Fotografen und meine Brautjungfern und führen auf die Kahlenberger Straße zum Mayer am Nussberg. Denn dort sollten die schönen Fotos entstehen!


Wir haben diesen Ort vor der Hochzeit mit unseren Fotografen begutachtet und für perfekt empfunden. Da wir schon vor der Hochzeit unser Preweddingshooting mit Miriam und Manuel hatten, fühlten wir uns sofort wohl vor der Kamera. 



Es waren die ersten Augenblicke, in denen wir uns – trotz 3 Fotografen um uns rum – wirklich alleine und ungestört waren! Ich muss sagen, dass ich zu dem Zeitpunkt leichte Kopfschmerzen bekam und mich richtig eingeschnürt in meinem Kleid fühlte. 
 

Ich hatte schon etwas Angst, dass man auf den Fotos nun ein leicht entnervtes Gesicht vorfinden würde aber entweder sind es einfach die besten Fotografen überhaupt oder mein Mann hat mich in dem Moment doch so unendlich glücklich gemacht, denn auf den Fotos sieht man davon überhaupt nichts. 


Witziger Weise sind wir eine Woche vor der Hochzeit noch den Weg abgegangen und ich habe mir das so schön vorgestellt – wir zwei gehen den Weg entlang, das Kleid von hinten und der Brautstrauß! In meiner Vorstellung war das nicht mal annähernd so schön! Ich bin ganz verliebt in unsere Fotos und so froh, dass wir uns für das Shooting oben entschieden haben.


Währen dem Essen haben uns unsere Fotografen dann nochmal kurz zum Eingang vom Pfarrwirt gebeten und dort wurden dann noch ein paar verträumte, verschmuste Momente festgehalten. 


An dieser Stelle auch nochmals ein großes Danke schön an unsere talentierten Fotografen- Miriam & Manuel und nicht zu vergessen ihre Praktikantin Lena, die den Tag so wunderbar festgehalten haben und uns mit so vielen wunderschönen Fotos so unendlich viel Freude machen! 



Brautkleid: Pronovias

Headpiece und Blusher: NielyHoetsch

Bräutigamanzug: Sturm
Masche: Hermès
Styling: Feengleich

Brautstrauß und Anstecker: von Feichtinger

Eheringe: Cartier

Ohrringe: Miu Miu

Armreifen: Vintage